Home arrow Projekt arrow Schwerpunkte arrow HW-SW-Chipsystem

Drucken E-Mail


Modulares HW-SW-Chipsystem zur Steuerung integraler Sicherheitssysteme im Automobil
Die Forschungsaktivitäten der Infineon Technologies AG im Teilprojekt konzentrieren sich auf die Konzipierung und Verifizierung eines ausfallsicheren modularen HW-SW-Chipsystems als fundamentaler Baustein zukünftiger aktiver integraler Sicherheitssysteme und sicherheitskritischer Anwendungen im Automobil. Die Schwerpunkte der Arbeiten von Infineon Technologies liegen in der Definition der Architektur des modularen HW-SW-Chipsystems für Automotive Sicherheitssysteme sowie in der Erforschung dieses modularen Systems: Für die spätere Verifizierung des modularen HW-SW-Chipsystems werden sämtliche erforderlichen Komponenten entwickelt und auf einer Testplattform implementiert.
Auf diese modulare Plattform werden – gemeinsam mit Partner Continental – basierend auf den weitgehend standardisierten Schnittstellen ausgewählte Algorithmen des integralen Sicherheitssystems portiert.

Einen weiteren Schwerpunkt der Arbeiten von Infineon Technologies AG bildet die Evaluierung und Validierung des modularen HW-SW-Chipsystems, insbesondere die Erforschung seiner Grenzen.

Als wichtigstes Ergebnis dieses Teilprojekts wird ein standardkonformer modularer und skalierbarer HW-SW-Chipsystemansatz für Mikrocontroller basierte Steuergeräte in aktiven Automobil-Sicherheitssystemen zur Verfügung stehen.
 
© 2018 AUTOSAFE